16.06.2021     Luca-App

Liebe Besucher und Besucherinnen,

seit Dienstag, den 15.06.2021 verwenden wir in unserer Einrichtung die Nutzung der Luca-App. Sie soll die Papierlisten ersetzen, auf denen bisher Daten für die Kontaktnachverfolgung für das Gesundheitsamt gesammelt werden mussten.
Wir wollen es Ihnen mit der Luca-App etwas erleichtern, sodass Sie nicht bei jedem Besuch ein Kontaktformular ausfüllen müssen.
Somit müssen Sie nur noch beim Betreten und beim Verlassen unserer Einrichtung den QR-Code scannen und sich kurz an der Rezeption anmelden, selbstverständlich können Sie auch weiterhin unsere Kontaktnachverfolgungs-Formulare schriftlich ausfüllen.

Was ist die Luca-App???

Die Corona-Verordnungen der Bundesländer erlegt allen Einrichtungen die Verpflichtung auf, die Kontaktdaten ihrer Gäste für die Kontaktnachverfolgung zu sammeln, bislang lief das mit Stift und Papier.

In der Smartphone-App können sich Nutzer/innen mit ihrem Namen und ihren Kontaktdaten anmelden. Anschließend können sie per QR-Code überall dort eintreten wo die Luca-App verwendet wird, z.B. auch in Restaurants.
Die Daten werden verschlüsselt zentral auf den Servern der App gespeichert. Wird eine Person später Covid-19 positiv getestet, kann sie dem Gesundheitsamt eine Liste aller Orte freigeben die sie in den vergangenen 14 Tagen aufgesucht hat. Wer zum selben Zeitpunkt anwesend war, soll dann vom Gesundheitsamt kontaktiert werden.

Wir hoffen Ihnen den Zugang zu unserer Einrichtung mit der Luca-App erleichtern zu können.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund.

Gabriele Hartenstein
Einrichtungsleitung
04.06.2021     Besuchsregeln für das Altenzentrum St. Josef

In Anbetracht der niedrigen Inzidenz, unter Anlehnung der derzeit gültigen Landesverordnung und in Abstimmung auf unser Hygienekonzept gelten folgende Eckpunkte für Ihren Besuch im Altenzentrum:


• Besuchszeiten : Täglich von 9:30 Uhr – 17:00 Uhr
- 4 Besucher/innen aus zwei verschiedenen Haushalten/pro Bewohner

• Besucher mit Erkältungssymptomen sowie Kontaktpersonen von COVID-19-Infizierten dürfen die Einrichtung nicht betreten

• Besucher die aus einem Risikogebiet eingereist sind, dürfen die Einrichtung nur mit einem negativen Testergebnis betreten

• Sie sind verpflichtet, die gesamte Zeit die Sie im Altenzentrum verbringen, sich an die geltenden Hygieneregeln zu halten, diese beinhalten:
- Abstand – Das Einhalten von mind. 1,5 – 2m Abstand
- Hygienische Händedesinfektion – vor dem Betreten und beim Verlassen der Einrichtung
- Alltagsmaske – Das Tragen einer FFP2-Maske

• Ihre Kontaktdaten müssen weiterhin erfasst werden


Für Rückfragen steht Ihnen unser Team der Verwaltung in gewohnter Weise zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund